Sag Ja zu Deinen Pflichten

Wie anstrengend Deine Arbeit ist, hängt stark von Deiner Einstellung dazu ab. Und Deine Einstellung kannst Du ändern. Tatsächlich hast Du kaum etwas auf der Welt so sehr unter Kontrolle wie Deine inneren Einstellungen.

Steh zu Deinen Entscheidungen

Wenn Du Dir selbst oder jemand anderem gegenüber einen Satz sagst wie “Ich habe keine Lust, aber ich muss jetzt dies oder das tun”, ist das so, als ob Du Deine Arbeit mit angezogener Handbremse beginnst. Es geht zwar vorwärts, aber langsam und Du brauchst deutlich mehr Energie.

Umgekehrt, mit positiven Formulierungen, funktioniert es auch, aber die meisten Menschen nutzen diese Chance nicht, sondern vergeuden mit Meckern und Jammern ihre Kraft.

Ich sage nicht, dass Du Dir alles schönreden sollst. Wenn Du etwas wirklich nicht tun möchtest, zieh die Konsequenzen. Triff Entscheidungen, die Dein Leben verändern, und steh dazu.

Wenn unangenehme Aufgaben einem höheren Ziel dienen, Du also bereit bist, zumindest vorübergehend das Unangenehme in Kauf zu nehmen, ist es vernünftig, Deine Einstellung in dieser Angelegenheit zum Positiven zu ändern. Wenn Du Dich für einen Weg entscheidest, dann sei auch mit dem Herzen dabei.

Generell gilt: Indem Du eine positivere Sichtweise auf alle möglichen Dinge in Deinem Leben entwickelst, kannst Du Dein Leben mehr genießen. Du bekommst Energie zurück und alles wird weniger anstrengend.

Autor

  • Oliver Springer

    Blogger: Hier auf oliverspringer.com geht es um Mindset und Tools für mehr Produktivität. Kaffeeblog: kaffeenavigator.de. YouTuber: Reviews aus meinem Kaffeeblog. Radiomacher: Gemeinsam mit einem Kollegen aus meiner Zeit bei JAM FM habe ich 2018 PELI ONE entwickelt - mit Hip-Hop, Soul und ganz viel R&B. Lofi-Hip-Hop bei METAMA: Produktion von Lofi-Hip-Hop zum Entspannen und konzentrierten Arbeiten inkl. 24/7-Livestream METAMA LOUNGE auf YouTube. K-Pop-Fan. Serien-Fan.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

* Diese DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld. Dieses Formular speichert den von Dir angegebenen Namen (Du kannst anstelle Deines echten Namens gerne ein Pseudonym verwenden!), die E-Mail-Adresse sowie den Inhalt (Deinen Kommentartext), damit wir den Überblick über auf dieser Website veröffentlichte Kommentare behalten. Für detaillierte Informationen, wo, wie und warum wir deine Daten speichern, wirf bitte einen Blick in unsere Datenschutzerklärung.

Unser eigener Lofi Hip Hop

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Spotify zu laden.

Inhalt laden

Instagram

Kennst Du schon ...?

Zwei-Faktor-Authentifizierug

Zum Einloggen auf Deinem E-Mail-Konto ist es aus Sicherheitsgründen sinnvoll, lange und komplizierte Passwörter zu benutzen. Der Gipfel der Sicherheit ist das aber noch nicht. Dem kommst Du ein Stück näher mit der Zwei-Faktor-Authentifizierung. Autor…