News

Neues Theme, neuer Schwung?

Ab sofort kommt hier im Blog die neue Version von “TruePixel” von MyThemeShop.com zum Einsatz. Das neue Theme löst das “Baylys”-Theme von Elmastudio.de ab. Obwohl ich es besser weiß, habe ich das Gefühl, mich für den neuerlichen Theme-Wechsel rechtfertigen zu müssen.

Frisch auf TruePixel umstestellt | Screenshot: Redaktion
Frisch auf TruePixel umstestellt | Screenshot: Redaktion

Viel geschrieben habe ich in den letzten Jahren auf oliverspringer.com nicht, auf jeden neuen Blogpost kam ein neues Theme – so ungefähr stimmt das, das ist nicht sonderlich übertrieben. Dass hier so wenig passiert ist, hat allerdings einen erfreulichen Grund: meine gute Auftragslage.

oliverspringer.com ist meine Visitenkarte im Netz, die Basis für meine Neukundengewinnung. Beim Relaunch der Website im April 2008 hatte ich nicht erwartet, dass ich bereits nach kurzer Zeit so viel als Blogger zu tun hätte. Neben der Arbeit für meine Auftraggeber waren es vor allem meine eigenen Websites, in die ich meine Arbeitszeit investierte.

So sah mein Blog Ende Februar 2015 aus | Screenshot: Redaktion
So sah mein Blog Ende Februar 2015 aus | Screenshot: Redaktion

Zuletzt habe ich bewusst weniger Aufträge angenommen, um mehr Zeit für meine eigenen Projekte zu haben. Ein Grund mehr, weniger hier im Blog zu schreiben. Andererseits finden nicht nur potenzielle Auftraggeber die Website. So oder so habe ich mir vorgenommen, auf oliverspringer.com in 2015 mehr zu bloggen.

Blogger: Hier auf oliverspringer.com geht es um Mindset und Tools für mehr Produktivität. Kaffeeblog: kaffeenavigator.de. YouTuber: Reviews aus meinem Kaffeeblog. Radiomacher: Gemeinsam mit einem Kollegen aus meiner Zeit bei JAM FM habe ich 2018 PELI ONE entwickelt - mit Hip-Hop, Soul und ganz viel R&B. Lofi-Hip-Hop bei METAMA: Produktion von Lofi-Hip-Hop zum Entspannen und konzentrierten Arbeiten inkl. 24/7-Livestream METAMA LOUNGE auf YouTube. K-Pop-Fan. Serien-Fan.

Hinterlasse einen Kommentar

* Diese DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld. Dieses Formular speichert den von Dir angegebenen Namen (Du kannst anstelle Deines echten Namens gerne ein Pseudonym verwenden!), die E-Mail-Adresse sowie den Inhalt (Deinen Kommentartext), damit wir den Überblick über auf dieser Website veröffentlichte Kommentare behalten. Für detaillierte Informationen, wo, wie und warum wir deine Daten speichern, wirf bitte einen Blick in unsere Datenschutzerklärung.